Interessengemeinschaft Eisenbahnfreunde Germersheim (IGEG) e.V.   .
Postfach 1642   .
76716 Germersheim   .

Unsere Modellbahnanlage

In bislang zwei großen Bauabschnitten und einem Erweiterungsabschnitt mit zwei Gleiswendeln wurden rund 700 Meter Gleis der Spurbreite HO (sprich „ha null“) verbaut. Dies entspricht dem Maßstab 1:87, unsere Züge, Gleise und Modellhäuser sind also 87 Mal kleiner als das Original. Wir betreiben unsere Anlage im Zweileiter-System und fahren digital (System der Firma Uhlenbrock Elektronik mit Lissy-Infrarot-Sensoren). Zeitgleich können rund 30 Züge die Anlage befahren, wobei ein Computer die Steuerung und Sicherung der Züge übernimmt. Unser Fahrpersonal überwacht lediglich die Blockabschnitte, die die Zugfolge regeln und der Sicherheit der Züge dienen. Es gibt eine lange doppelgleisige Rundstrecke, die zwei große städtische Bahnhöfe miteinander verbindet. Von hier zweigen drei Nebenstrecken zu mehreren Kleinstadtbahnhöfen ab. So soll es sein: Die Streckenführung – teilweise im Tunnel - bringt viel Verkehr auf die Schiene. In unserer Anlage wurden 120 Weichen verbaut. Eine mehrere Meter lange Schmalspurbahn (Spurbreite HOe) verbindet zwei Dörfer miteinander. Nicht nur auf den Schienen ist etwas los – zahlreiche Straßen sind mit dem Faller-Carsystem ausgestattet, hier fahren – wie von Geisterhand – Busse, Lkws und andere Straßenfahrzeuge. Reichhaltig ausgestattet ist die Anlage mit mehr als 2000 Bäumen, 300 Häusern und vor allem vielen, vielen kleinen Menschen. Damit es denen nicht dunkel wird, erhellen bei Nacht rund 700 Leuchten die Modellstraßen und –häuser.

Eine Spezialität unserer Anlage sind Gebäude und Szenen, die wir dem Vorbild nachempfunden haben – und zwar mit regionalem Bezug. Wir haben uns dabei an der Pfälzer Heimat orientiert. Sie entdecken auf unserer Anlage etwa das Hambacher Schloss, die Burg Trifels, den Teufelstisch im Dahner Felsenland oder die Bahnhöfe Winden/Pfalz, Neustadt/Weinstraße und Pirmasens. Ein Wahrzeichen Germersheims – den bunt bemalten Wasserturm – haben wir ebenso nachgebildet, wie unser Modellbahndomizil – das Zeughaus der Festung Germersheim. Wenn Sie hier genau schauen, entdecken Sie auch im Modell unsere Modellbahn.

Bei einem Besuch in unserer Ausstellung können Sie viele weitere Szenen entdecken – ein Hochzeitspaar auf dem Weg zum Traualtar, ein Autobahnkreuz, das Storchennest mit Nachwuchs, Feldarbeiter bei der Ernte, einen Baumfälltrupp beim Schuften, eine Parkeisenbahn, den belebten Zoo, eine pittoreske Altstadt, den Badesee mit Schönwettergarantie und… einen Straßenstrich. Es lohnt sich, genau hinzuschauen – man entdeckt immer wieder etwas Neues.